Kategorien
Ausbildung

Vorschläge für Änderungen im sportpädagogischen System

Vorschläge für Änderungen im sportpädagogischen System

Sportmeisterschaftsschulen sind Einrichtungen des Bildungssystems, die es den begabtesten Jugendlichen ermöglichen, Bildung mit intensivem Training zu verbinden., was zur Entwicklung von Sporttalenten führt.

Das derzeitige Bildungsfinanzierungssystem ermöglicht eine Zuweisung aus dem Staatshaushalt (im Rahmen eines Bildungszuschusses für kommunale Einheiten) Erhöhung der finanziellen Mittel für das Funktionieren von Sportmeisterschaftsschulen in Höhe des Betrags, der sich aus der Verdoppelung des Betrags ergibt, der einem Schüler in einem bestimmten Geschäftsjahr zugewiesen wurde. Zusätzliche Mittel können auch von örtlichen Verwaltungseinheiten generiert werden.

Zusätzlich zu den oben genannten. Subvention Ministerium für nationale Bildung stellt zusätzliche Mittel bereit (von einer besonderen Maßnahme) für die Durchführung des Sporttrainingsprogramms für Studierende – Spieler mit einem bestimmten Sportniveau. Jeder Student – Der Wettbewerber wird jährlich nach bewertet. Kriterien unter Berücksichtigung seines sportlichen Niveaus (Derzeit im Besitz einer Sportklasse, Start im Main Event, Teilnahme am Personal der polnischen Sportverbände) und Umsetzung von Start- und Schulungsplänen (Anhang Nr 1).

Die oben genannten Faktoren, außer dass, dass sie die Analyse des Trainingskurses jedes Spielers ermöglichen, Beeinflussen Sie die Höhe der Mittel für jede Sportausbildungseinrichtung und ermöglichen Sie Ihnen auch, das Ausbildungsniveau in jeder dieser Einrichtungen zu vergleichen.

Der Stand der Sportausbildung in 2003 Jahr

Im Jahr 2003 Das Ministerium für nationale Bildung und Sport finanziert das Sporttraining mit 1883 Studenten – Spieler aus 26 Sportdisziplinen, gruppiert in 32 öffentliche Sportmeisterschaftsschulen (SMS), 8 nicht öffentliche Sportmeisterschaftsschulen (nsms) ich 8 Jugend-Sport-Trainingszentren (ossm) von polnischen Sportverbänden betrieben. Detaillierte Daten sind in der Tabelle dargestellt 13.1.

Tabelle 13.1. Sporttrainingsbetriebe in Polen, die in Sportdisziplinen tätig sind, sowie die Anzahl der dort trainierenden Studenten.

1493 Die Spieler dieser Institutionen werden auf sportlicher Ebene vorgestellt, bestimmt durch den Besitz der folgenden Sportklassen:

• internationale und Meisterklasse MM und M. – 226 Studenten;

• Klasse I. – 624 Studenten;

• Klasse II – 643 Studenten.

Die übrigen Teilnehmer liegen auf einem niedrigeren Niveau als die 2. Sportklasse, was möglicherweise kein Beweis für ihre "Sportmeisterschaft" ist, was der Name der Einrichtungen anzeigt, in dem sie trainieren.