Kategorien
Ausbildung

Umfassende körperliche und motorische Entwicklung der Studierenden – SMS-Player

Umfassende körperliche und motorische Entwicklung der SMS-Studierenden.

Umfassende körperliche und motorische Entwicklung der Studierenden, einschließlich des Erwerbs einer Reihe von Fähigkeiten (Gewohnheiten) Bewegung, Dies ist die Aufgabe des Sportunterrichts in der Schule. Nach dem rechtlichen Status des Anfangs 2003 Jahr, Sportunterricht in den Klassen I-III der profilierten Sekundarschule, sollte in Dimension implementiert werden 3 wöchentliche Unterrichtsstunden.

In SMS ist die Anzahl der Stunden, die für die Entwicklung sportlicher Fähigkeiten aufgewendet werden, viel größer. Trotzdem kann die allseitige motorische Entwicklungsfunktion junger Mädchen nicht vernachlässigt werden, auch in Richtung der Erweiterung der Grundlagen der Fitness, oder Erwerb von Bewegungsfähigkeiten, die im Leben nützlich sind (z.B.. Baden, Skifahren, tanzen). Daher im Rahmen des Trainingsprozesses, die während des Schuljahres läuft, mindestens drei Unterrichtseinheiten pro Woche, sollte Aktivitäten allgemeiner Art gewidmet sein. Detaillierte organisatorische Lösungen, über beispielhafte Trainingsmikrocyclen von Basketballspielern, sind im Rest der Arbeit gegeben.

Gymnastikübungen sollten besonders im Sportunterricht empfohlen werden, Leichtathletik und Schwimmen. Klassen, die das Sportprogramm durchführen, erfüllen auch eine wichtige Rückerstattungsfunktion – z.B.. Aerobic-Übungen beschleunigen Ruheprozesse auf physiologischer Ebene, und die Veränderung der Arbeitsumgebung (Luft, das, Wasser) wirkt sich positiv auf die mentale Entspannung aus (Abkehr von der Monotonie der Aktivitäten in einer Sporthalle).

Der didaktische Plan der High School sollte auch andere Möglichkeiten nutzen, Zeit aktiv zu verbringen, z.B.. als Teil der sogenannten. "Grüne Schule". Bleib zusammen, z.B.. im Monat Mai, Das ist in der Regel frei von großen Sportwettkämpfen, in einer attraktiven touristischen Lage, pädagogische Werte verbinden, Freizeit und Integration. Es ist auch ein wichtiges Element, das die harmonische Entwicklung beeinflusst, nicht nur körperliche und motorische Fähigkeiten von Mädchen, sondern auch geistig und sozial.