Kategorien
Ausbildung

Programm zur Gestaltung angemessener ethischer Einstellungen, sozial und moralisch.

Programm zur Gestaltung angemessener ethischer Einstellungen, sozial und moralisch.

Diese Art von Einstellungen wird ständig weiterentwickelt, im Zuge der Umsetzung des gesamten Bildungsprogramms der High School. Trotzdem besondere Bedürfnisse wahrnehmen, was der zeitgenössische Sport in den oben genannten Fragen mit sich bringt, in SMS wurde genommen (experimentell) Implementierung eines speziellen Programms namens "Atena".

Es ist eine Reihe von psychoedukativen Treffen, die das Schuljahr abdecken 27 Probleme implementiert in 13 90-minütige Besprechungen. Die Treffen sollen ein "Sprungbrett" im wöchentlichen Zyklus der Pflichtklassen bilden. "Lose" (zum Spass), Der praktische Charakter des Unterrichts soll aber auch die innere List fördern (Selbsthandelsfähigkeiten – Ihre eigenen Grenzen überschreiten, psychologische Barrieren, Gewohnheiten und Gewohnheiten) und extern (Selbstdarstellung, unkonventionelle Interaktionen mit der Umwelt, Zusammenarbeit in einer Gruppe).

Die Themen der Treffen sind rätselhaft und absichtlich formuliert, Entwickelt, um Neugier und Überraschung zu wecken und eine tiefere Teilnahme am Unterricht zu erreichen. Daher ist die ordnungsgemäße Präsentation des Programms die Präsentation des Autors.

Die Treffen sind keine Vorträge. Interaktive Methode zur Durchführung von Klassen (sokratejska) soll es jedem Teilnehmer ermöglichen, seine Meinung zu äußern. Die Themen dienen als Vorwand für einen kreativen Meinungsaustausch, der zum Bewusstsein für die eigenen Ansichten und deren Auswirkungen auf die Wirksamkeit des Verfahrens führt.. Durch das Überschreiten ihrer eigenen Grenzen und Barrieren kommen die Teilnehmer selbst zu Lösungen und Antworten auf die Probleme und Fragen, die ihnen gestellt werden. Der Leiter fungiert als leitender Führer.

Während des Unterrichts wird die niederländische Methode des Video-Interaktionstrainings angewendet. Diese Methode wird verwendet, um Selbstbewusstsein aufzubauen (den inneren Betrachter erwecken), Selbstwertgefühl steigern, lehrt gute zwischenmenschliche Beziehungen, hilft, in stressigen Situationen Lösungen zu finden.

Mit dieser Methode können Sie auch die Qualifikation von Lehrern verbessern, Schullehrer und Pädagogen im Bereich Kommunikation und Arbeitseffizienz. Es ist äußerst effektiv (80% Wirksamkeit) und schnelle Methode.

Das Hauptziel dieses Programms ist es, eine gesunde und harmonische psychophysische Entwicklung der Spieler zu erreichen. Das indirekte Ziel ist es, Fähigkeiten aufzubauen: sorgfältiges und konsequentes Verhalten, Eigenständigkeit, Apropos: "Nein" (Durchsetzungsvermögen), Zusammenarbeit in einer Gruppe, Konzentration, Arbeiten mit Emotionen und dem Körper, Drücken Sie sich klar und präzise aus, Beständigkeit gegen Stress.

Der vorgestellte Rahmen eines 3-jährigen Trainingsprogramms an einer Sporthochschule zeigt nur die richtige Arbeitsrichtung. Jetzt sollte dieser Bereich mit attraktiven Inhalten gefüllt sein. Dies ist jedoch eine Ableitung des Wissens und der Erfahrung des Trainers, deren "Werkstatt" ist in diesem Fall der wichtigste Wert. Man muss nur hoffen, dass die herausragendsten Profis ihrer Sportdisziplinen ihren Weg finden, mit Schülern zusammenzuarbeiten. Dies wird der wertvollste Garant für die optimale Entwicklung der Karrieren begabter Jugendlicher im Sport sein.