Kategorien
Ausbildung

Entwicklung des sportlichen Talents der Schüler SMS - Elemente des Trainingsprogramms

Entwicklung des sportlichen Talents der Schüler SMS - Elemente des Trainingsprogramms.

Im Rahmen des 3-jährigen Aufenthalts der Spieler in SMS sollten Fachklassen ihr sportliches Talent voll entfalten. Daher müssen die folgenden Elemente der Fachausbildung beherrscht werden.

INDIVIDUELLE SPEZIALISTISCHE FÄHIGKEITEN

1.Die Dribbling-Technik

Technik der Bewegung mit dem Ball in den Anschlägen (Entenküken): Jonglieren (strenge Form), abgewischt, anhalten (Linke Hand arbeitet an einer Sache, zwei Schritte), die Technik der Richtungsänderung durch Rotation, vor dir, zwischen den Beinen, hinter dem Rücken (rechte linke Hand) – Verbesserung der Position der Beine, Ändern Sie das Tempo während der Übung – strenge Form, Spiel 1:1, Der Angreifer spielt mit den "Entenküken".

2. Die Wurftechnik

Ich - Persönliche Würfe – richtige Haltung, Kooperationshände – Beine.

II – Springende Tritte – einhändig:

ein) nach dem Ball gehen (strenge Form und mit dem Gegner),

b) je eine Ziege (strenge Form und mit dem Gegner),

c) nach mehreren dribblings (strenge Form und mit dem Gegner); Alle Elemente werden gleichermaßen geübt, indem ein und zwei Schritte angehalten werden,

d) Situationsprojektionen (Recht, werfen, nachdem er getroffen wurde).

3. Individuelle Verteidigung

ich – Richtige Haltung lehren (Beinpositionierung, Krebs).

II – Richtige Bewegung in der Verteidigung lehren – Schritt abwärts bis zur Ziellinie.

III – Das Prinzip der Verteidigung gegen Enthauptung und Kreisen.

IV – Blockieren nach einem Wurf aus der Ferne (wenn der Spieler zur Spendenaktion geht).

4. Lehrsammlung an den Tafeln

Genau genommen die richtige Haltung, korrekter Griff des Balls – hoch mit beiden Händen und an einer Hand, das gleiche mit dem Gegner.

5. Unterrichten der Übergabetechnik (strenge Form – und mit dem Gegner):

ein) Technik der Pässe vor der Brust, Einhandanwendungen des Rechts, linke Hand - mit einer Ziege und ohne Ziege geht nach der Konkurrenz alles aus einer dreifachen Bedrohungshaltung vorbei,

b) Pässe zwischen Verteidigern (in Umfangsrichtung) sowie Pässe zwischen dem Mittelflügel, Flügel – Schutz, Schutz – Center,

c) Long-Pass-Technik.

VORSICHT! Alle Elemente der einzelnen Technik werden in Gruppen geübt, die in "hoch" unterteilt sind. – Mitte und Flügel und "klein" – Verteidiger und Quarterbacks.

SPEZIALIST TEAM AUSBILDUNG

Attacke

• Die Technik, sich auf dem Spielfeld zu bewegen 2, 3, 4, 5 (strenge Form).

• Lehren, wie man Vorteile richtig spielt 2:1 3:2 usw.

• Vorhänge hinter dem Ball unterrichten, und vom Ball.

• Lehren, wie man sich ohne Ball bewegt (Vorhänge zwischen Spielern), nach dem Buchstaben V zum Ball gehen, Schaltungen und Kürzungen.

• Unterrichten des Spiels zur individuellen Verteidigung des Gegners.

• Lehren, in der Zonenverteidigung des Gegners zu spielen 1 m und der ganze Platz.

• Lehren, wie man den Ball aus dem Auto zieht.

• Lehren von Angriffen in einer Dual-Center-Umgebung, ein Zentrum, sowie mit der Einstellung 5:0.

Verteidigung

• Unterrichten der Verteidigungszusammenarbeit.

• Helfen Sie bei der Einstellung im Dreieck.

• Den ersten Durchgang abschneiden.

• Regeln für die Paarung von Einzel- und Zonenspielen.

• Individuelle Paarung auf dem gesamten Platz und weiter 7 m (Gruppenarbeit). Zonenregeln aus einem Zonenbox-Layout 2:1:2 ich 2:3. Zonenregeln 3:2 mit Ecke verdoppeln auf 1 m, sowie Zonen rund um den Platz.

PHYSIKALISCHES FITNESS-TRAINING

Das Training der körperlichen Fitness wird während der gesamten Schulzeit konsequent durchgeführt. Die Verteilung der Spannungen auf einzelne Motormerkmale ist eine Funktion der Ergebnisse diagnostischer Tests. Die Trainingsziele des körperlichen Fitnesstrainings werden sowohl im Rahmen allgemeiner Entwicklungsaktivitäten umgesetzt, sowie während des Fachunterrichts.

Muskelstärke

Die anfängliche Aufgabe sollte darin bestehen, die Missverhältnisse bei der Kraftvorbereitung einzelner Spieler auszugleichen, Dies kann durch Übungen erreicht werden, die auf die Gewichtszunahme aller Muskelgruppen abzielen. Die Entwicklung von Spezialeinheiten ist ebenfalls wichtig – hauptsächlich in Form von Laufkraft, Springen, Übung. wirft mit Medizinbällen. Vorsicht! Langhantelübungen sollten nicht verwendet werden.

Beispiele für Übungsgruppen im Bereich der Muskelkraft:

1. Übung. mit Ihrem eigenen Körpergewicht (Liegestütze, Überhänge, Übung. Bauch, Grat, Klimmzug, Märsche mit Ausflügen, Aufstieg, Weltraum-Weitsprünge),

2. Übung. mit der Last (Medizinbälle 2-3 kg, gryfy 15-20 kg),

3. Übung. Mit einem Partner (läuft mit Widerstand, Übung. akrobatisch),

4. sportliche Übungen von besonderer Stärke (Polygone, Ausbrüche, Aufstiege, übersprungen, Treppen steigen, Mehrkampfwürfe, usw.),

5. Übung. Krafttraining auf Trainern.