Kategorien
Ausbildung

Trainingslastaufzeichnung

Trainingslastaufzeichnung.

Es ist notwendig, von weiblichen und männlichen Spielern zu führen (alle Altersklassen) individuelle Trainingsbücher "Krafttraining", wo sie die Last aufzeichnen sollten (Volumen und Intensität) im Einzelnen: Übungen, Trainingseinheiten, Stufen und Perioden.

Notieren Sie die Werte:

– Volumen, d.h.. durchgeführten Arbeiten (Summe der Produkte der angehobenen Gewichte auf einer Stange oder einer anderen Ausrüstung oder Vorrichtung und Wiederholungen in einer Reihe von Übungen: z.B.. 20 kg • 8 Wiederholungen + 30 kg • 5 Wiederholungen + 40 kg • 3 wiederholen • 4 Übungsreihe = 790 kg);

– Intensität, d.h.. Werte angehobener Massen an einer Stange oder an anderen Geräten oder Vorrichtungen (am häufigsten als Indikator für die Intensität der sogenannten verwendet. das durchschnittliche Trainingsgewicht in einer bestimmten Übung, d.h.. der Quotient des Volumens und die Anzahl der Wiederholungen der Übung, z.B.. 790 kg : 25 Wiederholungen = 31,6 kg w 1 Wiederholung), Ein höheres Durchschnittsgewicht weist auf eine höhere Trainingsintensität hin;

– maximale Gewichte (CM) erreicht während Tests in Testübungen (z.B.. Bankdrücken, mit dem Rücken auf der Bank liegend – 72,5 kg, Versuch zu erhöhen 75 kg – gescheitert; die Beine strecken (Die Ladung auf beiden Seiten "stopfen") in sitzender Position – 155 kg, es wurde nicht mehr versucht);

– Selbsteinschätzung des psychophysischen Zustands vor und nach dem Training (z.B.. Punkteskala 1-5: 1 punkt – schlechter Zustand, 2 – nicht das beste, 3 – durchschnittlich, 4 – gut, 5 – sehr gut oder beschreibend – z.B.. vor dem Training – Wohlbefinden, nach dem Training - deutlich schlimmer);

– Körpergewicht des Athleten (z.B.. vor dem Training – 74,2 kg, nach dem Training – 73,6 kg).

Es wird empfohlen, dass, vor allem im Training mit Anfängern, Eingabe des Plans in das Schulungsbuch (das Gewicht der Langhantel in aufeinanderfolgenden Reihen von Einzelübungen) für die nächste Trainingseinheit. Dieser Plan muss die Durchführung der letzten Schulung berücksichtigen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie mit einer großen Gruppe trainieren (z.B.. 15-18) Spieler, Während des Trainings ist es praktisch unmöglich, aktuelle Korrekturen vorzunehmen. Erfahrene Spieler (Senioren), in der Phase der Anwendung der Form der individuellen Ausbildung, Sie können ihre Trainingsbelastung selbst planen.